Legohaus


Freiraum Itzling | Veronaplatz


(Mobile) Fahrradwerkstatt

Immer Dienstags repariert Alex mit euch eure Fahrräder. 14:00-17:00 Uhr, nur mit Anmeldung. 

 

 

Außerdem ist er unterwegs beispielsweise am 25. Juni 2021  dem Mobilitätstag am Veronaplatz


Ferienfieber

Das Projekt KECK hat das Projekt unter dem Namen Kinderfrühstück zum ersten mal im Jahr 2001 eingeführt. Das Kinderfrühstück dauerte eine ganze Woche lang von 10h bis 12h. Es wurde von 20-30 Kids in Anspruch genommen. Nachmittags standen verschiedene Aktivitäten am Programm. Das Projekt kam bei allen TeilnehmerInnen gut an. Man beobachtete außerdem bei verschiedenen Anlässen in Itzling, dass manche kleine Kinder etwas orientierungslos und zum Teil auch verwahrlost unterwegs waren. Das waren die Gründe, warum die Verantwortlichen der 3 Itzlinger Organisationen CORNER, Projekt KECK und Bewohner Service Itzling im Sommer2002 und 2003 drei Wochen lang das Projekt Ferienfieber organisiert und durchgeführt haben.

 

Angebot: Das Projekt wird bis auf weiteres jedes Jahr nach dem Schulende 3 Wochen lang von Mo-Fr zw. 9h-12h angeboten. Zu Beginn des Projekttags wird es Angebote, wie Basteln, etw. Musikalisches u.ä., für kleinere Kids geben, währenddessen bereiten die älteren Kids das Frühstück mit BetreuerIn vor und es wird gemeinsam getafelt.

Der Nachmittagplan wird am Vormittag gemacht. Bei größeren Aktivitäten erfolgt die Planung am Vortag und es wird einen Elternbrief als Information geben.

 

Schlechtwetter-Variante: Das Programm findet nur am Vormittag statt. Den kleineren Kids steht der BWS zur Verfügung oder es wird ein Zelt aufgestellt. Die älteren Kids gehen mit BetreuerInnen zw. 10h-12h in den Corner. Angebote; Billard, Brettspiele, Tischfussball und Musik. Nach Corner-Besuch werden die TeilnehmerInnen wieder in die Siedlung begleitet.

 

Programm: 

Schönwetter

Fahrradtour

Baden fahren

Ballspiele

Ausflüge

 

Schlechtwetter

Basteln

Musik

Brettspiele

 

Abschlussparty

Lagerfeuer

Grillen

Volleyball- und Fussballturnier 


Weihnachtsmarkt am Veronaplatz

EU-Freiwillige Domitille beim Weihnachtsmarkt am Veronaplatz im Dezember 2019.